Workshop - Gewohnheiten

Halten dich eingesessene Gewohnheiten von neuen Erfahrungen ab? Das möchtest du ändern, weisst jedoch nicht wie?

Bist du dir deinen Angewohnheiten bewusst? Hast du diese reflektiert? Wie sinnvoll sind sie?

Fühlst du dich angesprochen? Dann ist dieser Workshop genau der richtige für dich!

Unsere Angewohnheiten bestimmen unser Leben - manche davon sind uns bewusst, andere nehmen wir gar nicht mehr richtig wahr. Leider reflektieren wir diese viel zu selten. Da unser Gehirn nicht zwischen gewinnbringenden und hindernden Gewohnheiten unterscheidet, ist es wichtig, sich mit den Grundlagen vertraut zu machen. Eine bestehende Gewohnheit zu verändern heisst mutig genug zu sein, auch mal etwas anders zu machen. Davor fürchten sich viele Menschen, denn Routinen steuern nicht nur unser Verhalten, sondern auch unser Denken und Fühlen sowie der Umgang mit anderen und uns selbst. Erlebe die vier Schritte zu besseren Gewohnheiten und erziele mit minimaler Veränderung eine maximale Wirkung.

Themenfelder dieses Workshops:

✔ Grundlagen der Veränderungen sowie Gewohnheiten kennenlernen

✔ Funktionsweise von Gewohnheiten und der Gewohnheitsschleife

✔ Überraschende Macht kleiner Gewohnheiten kennenlernen

 ✔ Transformationsveränderungskurve verstehen

✔ In 4 Schritten zu besseren Gewohnheiten

✔ Weg aus der Komfortzone beleuchten

✔ 4 Gesetzte der Verhaltensänderung

✔ Selbstreflexion durchführen


Dieser Halbtages-Workshop wird im herkömmlich bekannten Gruppenformat durchgeführt. Dies schenkt uns eine angenehme Dynamik mit zusätzlichen Lernfeldern und unterstützt den Wissenstransfer und somit den Austausch untereinander. Ganz nach dem Motto »Miteinander teilen - voneinander lernen«. Damit erlebst du Bewusstseinserweiterungen und viele verschiedene Ansichten zu denselben Themen. Des Weiteren legen wir grossen Wert darauf, die vermittelte Theorie direkt auf individuelle Alltagsbeispiele anzuwenden, so dass du als Teilnehmer einen möglichst umfassenden und persönlichen Nutzen daraus ziehen kannst.

Details dieses Workshops:

*PWYW bedeutet Pay What You Want und beschreibt ein Preismodell,

bei welchem du selbst über den Preis entscheidest. Erfahre hier mehr darüber.